Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Die Geschichte von Homestorys: Ein Designermöbelgeschäft, das aus Erbe und Innovation entstanden ist

Homestorys, Online-Shop für Designermöbel, ist eine Erfahrung, die in einer reichen Familientradition verwurzelt ist. Das Unternehmen wurde 2005 in Eupen unter dem Namen Villa Romana gegründet und hat sich schon immer zum Ziel gesetzt, Räume zu schaffen, die zum Entspannen einladen. Inspiriert von der Familientradition der Möbelherstellung, hat die Gründerin Caroline Rom ihre Leidenschaft für Design und Wohlbefinden in jedes angebotene Möbelstück einfließen lassen. Die Geschichte der Familie Rom in der Möbelindustrie, die auf die 1961 gegründete Werkstatt zurückgeht, ist das Fundament, auf dem die einzigartige Identität von Homestorys beruht.

Der Übergang zum Online-Handel

Mit der Pandemie im Jahr 2020 musste sich die Möbelbranche anpassen. Homestorys ging neue Wege und bot ein Online-Einkaufserlebnis, ohne dabei das Wesen eines traditionellen Designmöbelgeschäfts zu vernachlässigen. Der Online-Shop zeigt nicht nur Möbel, sondern erzählt auch die Geschichten der Hersteller und stellt Interieurs aus, die zum Entspannen und Teilen einladen.

Die Aufwertung des belgischen Kulturerbes.

Homestorys ist über einen Designmöbelladen hinaus eine Hommage an den belgischen Lifestyle. Das Unternehmen setzt auf die Förderung belgischer Hersteller und wertet so das lokale Kunsthandwerk auf. Der Online-Ansatz ermöglicht es, die Authentizität und Qualität der belgischen Möbel hervorzuheben und gleichzeitig ein menschliches und benutzerfreundliches Einkaufserlebnis zu bieten.

Die Vision von Homestorys ist es, das traditionelle Konzept des Design-Möbelgeschäfts neu zu erfinden, um ein einzigartiges Erlebnis zu bieten, bei dem Wohlbefinden und Authentizität im Mittelpunkt stehen. Durch das Teilen von thematischen Homestorys lädt das Unternehmen jeden dazu ein, seine eigene Geschichte zu schreiben, im Einklang mit einer Einrichtung, die belgische Qualität und Eleganz widerspiegelt.