Weltspitze bei exklusiven High End Outdoormöbeln

Living the good life outside, that’s the essence of Tribù.

Luxuriös, aber immer diskret.

Das belgische familiengeführte Unternehmen Tribù gehört zur Weltspitze im Segment exklusiver High-End-Außenmöbel. Der Hersteller war einer der Pioniere, die in den frühen 90er Jahren Terrasse und Garten als Erweiterung des Hauses betrachteten. Tribù steht für diskreten Luxus, Schlichtheit, technische Innovationen, Sitzkomfort und Respekt vor Mensch und Natur, verbunden mit nachhaltigen, hochqualitativen Materialien.

Das Detailfinish von Tribù entspricht wirklich dem, von High-End-Möbeln für den Indoorbereich.

The Art of Leisure

„Es ist unsere Leidenschaft, Menschen ihren Alltagsstress vergessen zu lassen, während sie sich in einem unserer vielen exklusiven Design-Gartenmöbel entspannen“ – Familie De Cock.

Das Unternehmen wurde 1966 von Henri De Cock gegründet, der als Importeur und Vertreter von Gartenmöbeln für den belgischen Markt tätig war. 1987 übernahm Lode De Cock seine Aktivitäten und begann die Entwicklung einer eigenen Marke, die aufgrund der steigenden internationalen Aktivitäten bald von „De Cock“ in „Tribù“ umbenannt wurde, was so viel wie „Stamm/Familie“ bedeutet und sehr gut zur Unternehmensphilosophie passt. Inzwischen wird das Familienunternehmen in 3. Generation von Koen, Tom und Roel mit ihrem Vater Lode geführt. Und die schönen Designmöbel werden mittlerweile in mehr als 60 Länder exportiert.

Tribù arbeitet mit vielen internationalen Designern, die alle den Tribù-Stil verstehen und umsetzen: einfache Linien mit einem einzigartigen Sinn für Details. Zum Beispiel Designer wie Molina, Munteanu, Monica Armani und Cazzaniga, aber auch bekannte Belgier wie Studio Seegers oder Fabiaan van Severen. In Bezug auf Oberflächen, Stoffe und Farben ist Tribù sehr flexibel und daher auch ein geschätzter Partner des Gastgewerbes.

Wir sind begeistert, Sie bei Villa Romana als Tribù Partner diese einzigartigen wunderschönen Möbel seit 2019 in einer umfassenden Auswahl erleben lassen zu dürfen. Allein der Besuch der Ausstellung ist schon entspannend – erleben Sie es selbst!