Designer:

Ofyr Grill Trailer 01 Corten

OfyrSKU: O-T-01

Preis:
Sonderpreis9.495,00 €
  • Kostenfreie Lieferung ab 100€ (DE und BENELUX)
  • Kostenfreie Möbelmontage ab 1000€ (im Umkreis von 150km von Aachen)
  • Lieferung Europaweit

Lieferzeit:

3-4 Wochen

Wir sind für Sie da!

Möchten Sie Beratung zu Größe, Farbe, oder Zusammestellung? Oder finden Sie nicht Ihren Traumartikel von der Marke Ofyr?

Dann zögern Sie nicht, nach einem Angebot oder einer persönlicher Beratung zu fragen! Sei es per Mail an info@originalhomestories.com, per Chat oder per Telefon: +32(0)87/84 06 75 von 9 bis 18Uhr!

Sicher einkaufen bei Original Homestories mit Best-Friend-Service 7 Tage die Woche und Bestpreis-Garantie*!!

OFYR TRAILER

Perfekt für Gastronomen und Eventveranstalter, die ihren Ofyr schnel und bequem von einem Einsatzort zum nächsten bringen wollen. Der OFYR Trailer ist die perfekte Kocheinheit für Ihre Events: Er ist leicht zu transportieren und hat die Größe eines OFYR XL mit einer Kochplatte von 150cmm Durchmesser. Hier können 2 Köche gleichzeitig arbeiten und großartige Mahlzeiten für bis zu 150 Personen zubereiten. Der Trailer ist vollständig getestet und zertifiziert. Mit abnehmbarem Deichselanhänger und abnehmbaren Holzblöcken auf der Oberseite des Anhängers. Sie haben Lagerraum auf der Vorher- und Hinterseite, um Ihr Feuerholz zu transportieren – so sind Sie in Windeseile einsatzbereit. Und dazu gibt es natürlich noch zahlreiche Accessoires für die Eventküche. Und dabei ist der Corten-Stahl vom Material sehr pflegleicht. Wenn das Holzfeuer in diesem XL-Modell entfacht wird, macht der Ofyr jedes Outdoor-Event zum Erlebnis. In dieser Grösse ist die Ausführung des Grills immer in Corten-Stahl und damit auch robust genug, um den häufigem Transport zu Events zu überstehen.

Gut zu wissen:

Im Lieferumfang jedes Ofyr Grills ist ein Spachtel mit Metallgriff inbegriffen. Andere auf den Fotos ggf. dargestellte Accessoires/Holzscheite nicht – das gewünschte Zubehör können Sie natürlich jederzeit separat bestellen!

SKU (Artikelreferenz)O-T-01
Größe150 x 150 x H109cm
Gesamtgewicht470 kg
Gewicht (Platte)126 kg
Durchmesser (Platte)150 x 2,4cm
Kochbereich1,28m²
MaterialCorten-Stahl
Speicherkapazität0,5m³
Garantie2 Jahre Herstellergarantie

Die optimale Nutzung Ihres Ofyr

Wählen Sie bei Events sorgfältig den Standplatz Ihres Trailers/Herdes und sorgen Sie für korrekte Ausrichtung, bevor das Grillen los geht. Manche Terrassenbeläge reagieren empfindlich auf die beim Grillen unvermeidlichen Öltropfen oder -spritzer. Andere auf Auswaschungen des Corten-Stahls, dessen schützende Patina sich unter dem Einfluss der Bewitterung noch weiter ausbildet.

TIPP: Wählen Sie das richtige Feuerholz!

Um ein optimales Resultat beim Grillen und so wenig wie möglich Rauch zu haben, ist das richtige Brennholz wichtig: Verwenden Sie ausschließlich trockenes Holz – ein langsam brennendes Hartholz wie Buche oder Esche ist ideal. Tropenholz brennt zu heiß und kann ggf. die Kochplatte beschädigen. Nasses Holz ist schwer anzuzünden und verursacht unnötig viel Rauch. Verwenden Sie nicht zu große Scheite, so dass die Luft gut zirkulieren kann und stapeln Sie immer mit der Rinde nach oben zeigend. Ideal wie im Video ist das Holz blockförmig zu stapeln und in der Mitte anzuzünden. So kann der Sauerstoff optimal zirkulieren. Mit dem Buffadoo kann man sich das Anzünden übrigens sehr erleichtern und hält auch noch den ersten Rauch unten.

 

Reinigung und Unterhalt

Alle Teile des Ofyrs bestehen aus hochwertigem massivem Stahl. Durch sein großes Eigengewicht ist er standfest und kann das ganze Jahr draußen genutzt werden – auch zum Wintergrillen. Er muss nicht wie die meisten anderen Grills in der kalten Jahreszeit eingelagert werden.

Die Grillfläche ist einfach sauber zu halten: Vergessen Sie Putzaktionen wie bei klassischen Grills. Es reicht, nach Beenden des Grillens die kleinen Reste auf der Platte mit dem Spachtel in die Glut zu befördern. Nach dem Abkühlen braucht die Platte dann nur noch feucht abgewischt zu werden. Einölen hilft als Schutz vor Korrosion!

Tipp: Damit der Feuerring beim Grillen lange Freude macht, muss er vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Dabei entsteht eine Patina, die die Platte vor Rost und Korrosion schützt und das Grillgut vor dem Anbrennen! Zusätzlich entfernt das Einbrennen vor dem ersten Gebrauch Spuren von Produktionsrückständen. Die beste Methode ist das Einbrennen mit Öl (das von dem früher üblichen Einbrennen mit Kartoffeln wird heute stark abgeraten): Auf dem sauberen Grill wird mit einem Küchenkrepp hitzebeständiges Pflanzenöl verteilt. Dann wird der Grill über mehrere Stunden stark eingeheizt, bis eine schwarze Patina entsteht. Während des Einbrennens wird die Platte immer mal wieder neu mit Öl eingerieben.

Bitte nie den Grill mit Spülmittel reinigen! Das entfernt die Patina, so dass die Grillfläche erneut eingebrannt werden muss! Nach dem Säubern mit dem Spachtel die Grillfläche feucht abwaschen und nochmals mit einem Tuch bis zum nächsten Gebrauch einölen.

Bei richtiger Pflege sollte die Grillplatte eigentlich keinen Rost ansetzen, aber sollten dort doch einmal Roststellen entstehen, ist das kein Grund zur Sorge: Je nach Stärke vorsichtig mit einem Topfreiniger oder mit einem Metallpolierer auf dem Bohrer den Rost entfernen, neu einbrennen und nach Gebrauch  bei leicht warmer Platte am besten noch einmal nachölen! Dann werden Sie viele Jahre Freude an Ihrem Ofyr haben!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zuletzt angesehen