Designer: Charles & Ray Eames, 1956

Vitra EAMES Lounge Chair & Ottoman - Kirschbaum | Schwarz

Sparen Sie 10%
VitraSKU: 41213300-01-04-68

Farbe: Chocolate
Preis:
Sonderpreis7.290,00 € Normalpreis8.100,00 €
  • Kostenfreie Lieferung ab 100€ (DE und BENELUX)
  • Kostenfreie Möbelmontage ab 1000€ (im Umkreis von 150km von Aachen)
  • Lieferung Europaweit

Lieferzeit:

10-12 Wochen

Wir sind für Sie da!

Möchten Sie Beratung zu Größe, Farbe, oder Zusammestellung? Oder finden Sie nicht Ihren Traumartikel von der Marke Vitra?

Dann zögern Sie nicht, nach einem Angebot oder einer persönlicher Beratung zu fragen! Sei es per Mail an info@originalhomestories.com, per Chat oder per Telefon: +32(0)87/84 06 75 von 9 bis 18Uhr!

Sicher einkaufen bei Original Homestories mit Best-Friend-Service 7 Tage die Woche und Bestpreis-Garantie*!!

VITRA EAMES LOUNGE CHAIR & OTTOMAN - 10 Jahre Garantie*

Charles und Ray Eames entwarfen den Lounge Chair in den 1950er Jahren mit dem Ziel, einen eleganten Stuhl mit höchstem Komfort zu schaffen. Er gilt heute als einer der grossen Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts und wird seither von Vitra in einem nahezu unveränderten Verfahren hergestellt. Erhältlich in zwei Größen und in verschiedenen Kombinationen aus Lederpolsterung, Holzschalen und Beinen, wird der Lounge Chair durch den passenden Ottoman ideal ergänzt.

Der elegante Sessel mit passendem Ottoman aus schwarz pigmentiertem Nussbaumholz kann mit 7 Lederfarben Lederfarben kombiniert werden. Das Gestell ist aus poliertem Aluminium gefertigt.

* Vorausgesetzt, dass eine Registrierung durch den Kunden nach Erhalt der Ware auf der Vitra erfolgt.

SKU(Artikelreferenz)41213300xx
Größe

Klassische Maße: 84 x 85-91 x H84cm

Neue Maße: 84 x 85-92 x H89cm

Material

Sitz und Rücklehne: gebogenes Sperrholz, Amerikanischer Kirschbaum (USA)  

Leder: Premium

Polsterung/Polsterung: Abnehmbare Polstereinheiten, Lederpolsterung.

Armlehnen: Lederpolsterung, durch Gummi- und Metallverbinder mit den Sitz- und Rückenschalen verbunden.

Sockel: Fünf-Sterne-Drehfuß oder fester Vier-Sterne-Sockel (Ottomane). Sockel und Rückenlehnenbügel aus Aluminiumdruckguss.

Gleiter:  Alle Füsse mit Gleitern für Teppichboden oder wahlweise mit Filzgleitern für harte Böden.

Farbe

Sitz und Rücklehne: Amerikanischer Kirschbaum (24)

Sockel: Aluminium poliert / Seiten schwarz (03/12)

Leder: Khaki (58) | Umbragrau (61) | Nero (66) | Chocolate (68) | Sand (71) | Snow (72) | Braun (77)

Garantie

10 Jahre Garantie 

Voraussetzung: Registrierung durch den Kunden nach Erhalt der Ware bei Vitra

Leder verhält sich natürlich 

Jeder Kenner und Liebhaber des Naturmaterials Leder weiss um die individuellen Besonderheiten. Da z.B. Leder unterschiedlicher Häute für ein Produkt verwendet werden, gibt es minimale Abweichungen von Porung und Hautstruktur. Bedingt durch Körperwärme und -gewicht dehnt sich das Leder bei intensivem Gebrauch, es kann der sogenannte „Wellenwurf” entstehen. Neue Produkte lassen sich durch Glattstreichen wieder in die ursprüngliche Form bringen, später setzt ein natürlicher Patina-Prozess ein, den Kenner am meisten schätzen: Leder altert natürlich. Neue Ledermöbel tragen manchmal noch den Geruch des ganzen Verarbeitungsprozesses mit sich, der sich aber schon nach kurzer Zeit des Gebrauchs verflüchtig

Pflege: minimaler Aufwand Oberleder: 

Stauben Sie das Leder gelegentlich mit einem feuchten, fusselfreien Tuch ab. Kleine Schmutzflecken entfernen Sie mit einem farblosen Radiergummi. Flüssigkeiten sofort mit einem Tuch abtupfen und mit etwas destilliertem Wasser abwischen. Einmal jährlich sollten Sie ein spezielles Leder-Pflegemittel benutzen, auf keinen Fall aber agressive Reinigungsmittel. Spaltleder: Spaltleder ist sehr robust und bedarf keines speziellen Leder-Pflegemittels, bitte ausschliesslich mit einem feuchten, fusselfreien Tuch reinigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Ledermöbel genügend Abstand zur Heizung haben, damit das Leder nicht austrocknet und brüchig wird. Ausserdem empfehlen wir, Lederoberflächen nicht permanent intensivem Sonnenlicht auszusetzen, denn das direkte Licht kann auf Dauer die Qualität des Leders beeinträchtigen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zuletzt angesehen